Inhalt
Fortbildung für professionelle Bezugspersonen

Die Fachstelle Kinderschutz gestaltet regelmäßig Fortbildungen für Fachkräfte, die sich zu Kinderschutz-Themen fortbilden möchten. 
Aktuelle Termine für offene Angebote finden Sie in der Jahresübersicht unter Aktuelle Informationen.

Wir gestalten auch Fortbildungen für Ihr Team / Kollegium in Ihrer Institution und nach Ihren Bedarfen.

Grundlagenfortbildung für Professionelle Bezugspersonen
zum Beispiel:

für Kindertagesstätten:

für Schulen:


Einzelfallbezogene Fortbildungen für Teams
Mögliche Themen
z.B.:
- Gespräch mit evtl. traumatisierten Kindern und Jugendlichen
- Umgang mit sexualisiertem Verhalten im Gruppenalltag
- Gespräche mit Eltern zur Förderung von Problem- und Hilfeakzeptanz

Finanzierung
Die Arbeit der Fachstelle Kinderschutz wird finanziert durch den Kreis Herzogtum Lauenburg.
Für die Durchführung von Fortbildungen und Elternabenden entstehen Ihnen keine Kosten.

 

Weitere Informationen zu der Fachstelle Kinderschutz

Zurück