Inhalt

Dienstleistungen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Grundstückswertermittlung

Leistungsbeschreibung

Zur Ermittlung von Grundstückswerten und für sonstige Wertermittlungen wurden selbständige, unabhängige Gutachterausschüsse gebildet.

Die Gutachterausschüsse haben im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Erstattung von Verkehrswertgutachten,
  • Ermittlung von Bodenrichtwerten,
  • Ermittlung von sonstigen Wertermittlungsdaten,
  • Erstattung von Gutachten über die Höhe von Mieten und Pachten,
  • Herausgabe von Grundstücksmarktberichten (jedoch nicht von allen Gutachterausschüssen).

Für diese Zwecke werden Kaufpreissammlungen geführt.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Nur für die Beantragung von Gutachten und für Auskünfte aus der Kaufpreissammlung werden unter Umständen Unterlagen benötigt. Es wird empfohlen, sich diesbezüglich mit der zuständigen Geschäftsstelle in Verbindung zu setzen.

Welche Gebühren fallen an?

Die Gebühren für Leistungen der Gutachterausschüsse richten sich nach den jeweiligen Gebührensatzungen der Kreise oder kreisfreien Städte, bei denen sie gebildet wurden . Nähere Informationen hierzu erteilen die zuständigen Geschäftsstellen.

Einige Gutachterausschüsse stellen Informationen zur Grundstückswertermittlung kostenfrei zur Verfügung (z.B. Bodenrichtwerte, Bodenrichtwertkarten und Auszüge aus den Grundstücksmarktberichten). Informationen diesbezüglich finden Sie auf den Internetseiten der Gutachterausschüsse in Schleswig-Holstein.

Welche Fristen muss ich beachten?

Rechtsgrundlage

  • §§ 193 - 197 Baugesetzbuch,
  • §§ 7, 13, 14 Landesverordnung über die Bildung von Gutachterausschüssen und die Ermittlung von Grundstückswerten (GAusschBlV SH).