Inhalt
Datum: 16.11.2020

Stellenangebot: Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin (m/w/d) (EG10 TVöD/A11)

Im Fachdienst Finanzen, Organisation und Informationstechnik ist im Fachgebiet Finanzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle als

Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin (m/w/d)

zu besetzen. Es handelt sich um eine Stelle der Besoldungsgruppe A 11 SHBesG bzw. im Beschäftigtenverhältnis nach EG 10 TVöD.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Selbständige Haushaltsplanung und –ausführung sowie Erstellung der Jahresabschlüsse für die Sonderhaushalte des Kreises
  • Analyse und Umstellung der umsatzsteuerlichen Sachverhalte gemäß §2b Umsatzsteuergesetz in den Sonderhaushalten
  • Betreuung des beim Kreis im Bereich Finanzen eingesetzten Fachverfahrens MACH
  • Pflege und Weiterentwicklung des elektronischen Rechnungsworkflows
  • Mitarbeit in den Arbeitsgruppen mit Beteiligung des Fachgebiets Finanzen
  • Übernahme von Sonderaufgaben z.B. aufgrund geänderter Anforderungen des Gesetzgebers oder anderer Beteiligter
  • Vertretung der Fachgebietsleitung


Anforderungen:

  • die Laufbahnbefähigung der Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt, der Fachrichtung allgemeine Dienste oder ein erfolgreicher Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/r mit Abschluss des Zweiten Angestelltenlehrganges oder einen Abschluss als staatlich geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in (IHK) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • idealerweise vertiefte Kenntnisse im Bereich der kommunalen Doppik und Erfahrungen auf dem Gebiet der kommunalen   Jahresabschlusserstellung (wünschenswert: Abschluss als kommunale/r Bilanzbuchhalter/in)
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) und idealerweise fundierte Kenntnisse einer ERP-Software wie MACH Finanzen
  • Teamfähigkeit
  • Selbständiges Arbeiten und hohes Maß an Eigenmotivation


Die Stelle ist grundsätzlich auch mit Teilzeitbeschäftigten besetzbar. Falls Sie nicht ausschließlich in Vollzeit arbeiten möchten, teilen Sie uns bitte mit, welcher Arbeitszeitrahmen für Sie von Interesse wäre.

Die Durchführung der Vorstellungsgespräche erfolgt voraussichtlich am 21. Dezember 2020.

Der Kreis Herzogtum Lauenburg bietet Frauen und Männern gleiche Berufschancen. Da die Kreisverwaltung bestrebt ist, den Anteil der schwerbehinderten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erhöhen, würden wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung besonders freuen.

Für fachliche Fragen steht Ihnen

Herr S. Paap

Fachdienst Finanzen, Organisation und Informationstechnik
Fachdienstleiter

Barlachstraße 2
23909 Ratzeburg

und für personalrechtliche Fragen

Frau Büsing

Fachdienst Personal und Zentraler Service
Personalgewinnung

Barlachstraße 2
23909 Ratzeburg

gern zur Verfügung.

Sollte diese Stelle Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 3. Dezember 2020 an den


Kreis Herzogtum Lauenburg - Der Landrat -
Fachdienst Personal und Zentraler Service
Barlachstraße 2, 23909 Ratzeburg
 bewerbung@kreis-rz.de


Themen aus dem Kreis