Inhalt
Datum: 31.03.2021

Einen wissenschaftlichen Volontär/eine wissenschaftliche Volontärin (m/w/d) (EG 13 TVöD)

Der Kreis Herzogtum Lauenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Zeitraum von 2 Jahren

einen wissenschaftlichen Volontär/eine wissenschaftliche Volontärin (m/w/d)

für den Fachdienst Museen und Kreisarchiv.

Die Ausbildungsvergütung orientiert sich an der Empfehlung des Deutschen Museumsbundes (Entgeltgruppe 13 TVöD, Stufe 1, davon 50 %).

Der Kreis Herzogtum Lauenburg betreibt das Kreismuseum Herzogtum Lauenburg und das A. Paul Weber - Museum auf der Domhalbinsel in Ratzeburg. Die auf einem parkähnlichen Gelände gelegenen Häuser präsentieren die Geschichte des Kreises und das Werk des überregional bedeutenden Künstlers A. Paul Weber.

Ziel der Ausbildung ist es, die an der Hochschule erworbenen Kenntnisse in der Praxis anzuwenden und zugleich Kenntnisse für die Tätigkeit an einem Museum zu erwerben. Das Volontariat erfolgt weitgehend im Rahmen der Empfehlungen des Deutschen Museumsbundes. Schwerpunkte werden im Bereich der Neukonzeption des Kreismuseums sowie der Erarbeitung eines museumspädagogischen Konzeptes liegen. Bei erfolgreicher Ausbildung bietet sich die Möglichkeit, sich mit eigenen Projekten (Ausstellung, Publikation) der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Anforderungen

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Magister, ggf. mit Promotion) in Geschichte, Kunstgeschichte, Volkskunde/Europäischer Ethnologie, Museologie oder einem verwandten kulturgeschichtlichen Fach
  • erste Erfahrungen im Museumsbereich, nachgewiesen durch Praktika
  • Teamgeist, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse in der Anwendung archivischer- bzw. Museumssysteme
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, das eigene Fahrzeug für dienstliche Fahrten einzusetzen

Aufgrund von Veranstaltungen außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit muss die Bereitschaft bestehen, gelegentlich auch abends und am Wochenende zu arbeiten.
Wir unterstützen Sie zudem bei der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen.

Die Durchführung der Vorstellungsgespräche erfolgt voraussichtlich am 31. Mai 2021.

Der Kreis Herzogtum Lauenburg bietet Frauen und Männern gleiche Berufschancen.
Da die Kreisverwaltung bestrebt ist, den Anteil der schwerbehinderten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erhöhen, würden wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung besonders freuen.

Für fachliche Fragen steht Ihnen

Frau Dr. Mührenberg

Fachdienst Museen und Kreisarchiv
Fachdienstleiterin

Domhof 12
23909 Ratzeburg

und für personalrechtliche Fragen

Frau Kristin Meyer

Fachdienst Personal und Zentraler Service
Ausbildungsleiterin

Barlachstraße 2
23909 Ratzeburg

  • Telefon: 04541 888-215
  • Fax: 04541 888-777
  • Raum: 110

gern zur Verfügung.

Sollte diese Stelle Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bitte bis zum 30. April 2021 an den

Kreis Herzogtum Lauenburg - Der Landrat -
Fachdienst Personal und Zentraler Service
Barlachstraße 2, 23909 Ratzeburg
 bewerbung@kreis-rz.de




Themen aus dem Kreis