Inhalt

Dienstleistungen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Betreuungsangelegenheiten

Aufgaben nach dem Betreuungsgesetz als Betreuungsamt

Aufgaben nach dem Betreuungsgesetz als Betreuungsamt

Jede Bürgerin, jeder Bürger kann aus gesundheitlichen Gründen in die Lage geraten, die persönlichen Dinge wie z. B. Finanzen oder Gesundheitsangelegenheiten nicht mehr selbst regeln zu können. Sie alle haben die Möglichkeit, sei es als Betroffener oder auch Angehöriger, kostenlos eine Beratung in Anspruch zu nehmen. Durch die Mitarbeiter des Fachdienstes Betreuung nach dem Betreuungsgesetz bieten wir Ihnen Informationen, Beratung und Hilfen an.

Informationen:

  • zur rechtlichen Betreuung
  • zur Vorsorgevollmacht
  • zur ehrenamtlichen Betreuung
  • zu Öffentlichkeitsarbeit

Beratung und Hilfen:

  • bei der Erstellung von Vorsorgevollmachten
  • bei der Übernahme und Führung ehrenamtlicher Betreuungen
  • bei der Planung und Durchführung von Informationsveranstaltungen

Örtliche Zuständigkeit besteht für den Kreis Herzogtum Lauenburg. Örtliche Zuständigkeit der einzelnen Mitarbeiter erfragen Sie bitte vor Ort.

bei der Beantragung und Einrichtung von rechtlicen Betreuungen nach dem BGB 

Telefonische Erreichbarkeit

 täglich Montag bis Donnerstag von 8:00-12:00 und von 14:00-16:00,
Freitags bis 12:00

Außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung