Inhalt

Newsletter der Gleichstellungsstelle

Ich möchte mit diesem Newsletter ihre Aufmerksamkeit auf das Thema Gleichstellung lenken und Sie auf einige Aktionen aufmerksam machen.

Newsletter Juni 2021

...die Sommerpause kündigt sich an. In zwei Wochen beginnen in Schleswig-Holstein die Sommerferien.
Auch die Gleichstellungsstelle wird in der Zeit vom 18.6. bis einschließlich 12.7.2021 nicht besetzt sein.
Zuvor möchte ich Ihnen aber noch ein paar Informationen zu aktuellen Themen, Veranstaltungen und Aktionen mit in die Sommerpause geben.

Frauen.Bewegen.Geschicht. - Eine neue Dauerausstellung im Haus der FrauenGeschichte in Bonn
Die Ausstellung zeigt, wie sich die Geschlechterverhältnisse auf dem langen Weg zur Gleichberechtigung verändert haben. Wie wandelten sich gesellschaftlich geprägte Rollenbilder im Laufe der Zeit? Wie veränderten sich geschlechterbezogene Benachteiligungen mit Blick auf verschiedene gesellschaftliche Aktionsfelder. Und was ist heute noch zu tun?
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage: www.hdfg.de/ausstellungen/dauerausstellung

„Rolle rückwärts in die Zukunft – Wie entwickelt sich die (Un-)Gleichstellung der Geschlechter in
der
Corona-Krise?“
Ein Online-Seminar des DGB-Bildungswerk am 18./19.. Juni 2021.
Weitere Informationen und den Seminarplan finden Sie auf der Webseite des DGB-Bildungswerkes: www.dgb-bildungswerk.de/seminar/18131709

Antidiskriminierungsstelle des Bundes
- Jahresbericht.
Der Jahresbericht der Antidiskriminierungsstelle des Bundes liegt vor. Im Jahr 2020 ist die Zahl der Beratungsanfragen bei der Antidiskriminierungsstelle so stark gestiegen wie nie zuvor. Die Gesamtzahl der Anfragen ist im Vergleich zum Vorjahr um 78,3 Prozent gestiegen.
Den Bericht finden Sie auf der Homepage der Antidiskriminierungsstelle: www.antidiskriminierungsstelle.de/


Digitalisierung:
Frauen im digitalen Wandel aktiv und mitbestimmend - Eine Kampagne für Frauen Veranstalterin die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Eutin. Dies ist eine Kampagne für Frauen. Veranstalterin ist die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Eutin.
Es sind mehrere Veranstaltungen zum Thema "Mitwirkung und Beteiligung an der Digitalisierung - ein wichtiges Thema für Frauen -" geplant und terminiert.
Nähere Informationen finden Sie auf dieser Webseite unter: Veranstaltungen und Termin oder hier im Flyer

„Das neue Normal – Digitalisierung in der Arbeitswelt“
eine Veranstaltungsreihe der LAG SH von Juni 2021 bis Juni 2022 – die Auftaktveranstaltung ist am 17.6.2021
Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite: https://unterelbefrauen.de/unterelbefrauen/das-neue-normal-digitalisierung-in-der-arbeitswelt/


Bundestagswahl:
“Bundestagswahl 2021 – Deine Stimme zählt!”
“Du interessierst dich für Politik, weißt aber noch nicht genau welche Parteien zu deinen Werten und Idealen passen und wie du dich informieren kannst? Das Projekt-Team “Gesellschaft selbstwirksam gestalten – STAEpolSEL", lädt dich zur Veranstaltung “Bundestagswahl 2021 – Deine Stimme zählt!”, am 10. Juni 2021, von 14:00 – 17:00 Uhr ein. Farnaz Nasiriamini,Medienkompetenz-Trainerin, wird dir Tools und Tipps an die Hand geben, die es dir einfacher machen sollen, einen Überblick zu bekommen.
Weiter Informationen Finden Sie auf dieser Webseite unter: Veranstaltungen und Termine oder hier im Flyer.

Datenerhebung bis zum 26.9.2021 zur Parität in den Parteien

Die EAF Berlin erhebt anlässlich der Bundestagswahl bis zum 26. September bundesweit Daten zu den Kandidat*innen in den Wahlkreisen und auf den Landeslisten der aktuell im Bundestag vertretenen Parteien und veröffentlicht Statistiken darüber, wie viele Frauen, Männer und nicht binäre Personen von den Parteien aufgestellt werden – aktuelle liegt der Frauenanteil bei 31,4%.
Die ausgewerteten Daten werden auf der Webseite: www.frauen-macht-politik.de/monitoring-btw21/, sowie in den sozialen Medien zur Verfügung gestellt.


Gewaltschutz:
„Unsere Nachbarschaft ist #StärkerAlsGewalt“  - Eine Aktion der Initiative „Stärker als Gewalt“ 
Weitere Informationen zu dieser oder weiteren Aktionen und Kampagnen finden Sie auf der Homepage: https://staerker-als-gewalt.de/initiative/aktion

„Wir brechen das Schweigen“ ...
ist schon jetzt eine Mitmachaktionen des Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ im Rahmen der Aktionswoche rund um den 25. November – dem Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. In ganz Deutschland sind Unterstützer*innen dazu aufgerufen, ein solidarisches Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Hilfetelefons: www.hilfetelefon.de/kampagnen-aktionen.html

Runder Tisch „Gemeinsam gegen Gewalt gegen Frauen“ 
Der vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im September 2018 eingerichtete Runde Tisch „Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“ hat heute seine Bilanz der gemeinsamen Arbeit in der 19. Legislaturperiode vorgelegt. Am Runden Tisch sind erstmalig Bund, Länder und Kommunen in einem eigens dafür eingerichteten Gremium zusammengekommen, um gemeinsam den Ausbau und die finanzielle Absicherung der Arbeit von Frauenhäusern und ambulanten Hilfs- und Betreuungseinrichtungen voranzubringen.
Hier können Sie weiterlesen...



aus dem Newsletter Mai 2021:


Pflegekampagne der BAG
(Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros und Gleichstellungsstellen) - #wannwennnichtjetzt!

Pflegerebellion...Pflege ist keine WareSystemrelevant? Lebensrelevant!

"Die Präsentation der Auftaktveranstaltung ist Online frei aufrufbar unter: www.wupperklicker.de/index.php/s/nLoRswasJNxQm7J
Die Pflegekampagne ist in 3 Kampagnenphasen aufgeteilt, wir starten mit der #pflegerebellion. Für die zweite und dritte Kampagnenphase #keineware und #lebensrelevant werden wir zu weiteren Online-Veranstaltung einladen.
Auf der neuen Website der Kampagne www.pflegerebellion.de sind alle Informationen und mit-mach-Möglichkeiten aufgeführt.", so die BAG-Mitteilung.
Die BAG stellt zur freien Verfügung für eigne Aktionen zum Thema Pflege:
+ Plakate
+ Anleitungen für Protestaktionen
+ Aufruf zur Protestaktion
+ eigene Aktion auf der Website veröffentlichen
+ Pressemitteilungen
+ Interaktionsmöglichkeiten für Social-Media
+ neuer Kampagnen-Account auf  Instagram @wenndannjetzt & die BAG twittert weiter @gleichberechtigt





Archiv Newsletter:
Newsletter Juni 2021
Newsletter Mai 2021
Newsletter März 2021
Newsletter Januar 2021
Newsletter Dezember 2020