Inhalt
Datum: 10.09.2020

Stellenangebot: eine/n Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) für den Fahr-, Post- und Druckservice, sowie für die Telefonzentrale (EG 4 TVöD)

Für den Fachdienst Personal und Zentraler Service suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) für den Fahr-, Post- und Druckservice, sowie für die Telefonzentrale.

Zu besetzen ist eine unbefristete halbe Stelle.

Ihre Aufgabe:

  • Betreuung der zentralen Telefonanlage sowie des zentralen Informationstresens
  • Bearbeitung von Posteingängen und Postausgängen zum Teil unter Zuhilfenahme der Postbearbeitungsgeräte und -maschinen, Verteilung (Botengänge und –fahrten) von Post und Büromaterial in den Verwaltungsgebäuden
  • Erstellung von Druckerzeugnissen (Vordrucke, Hefte, Broschüren) für die Organisationseinheiten der Verwaltung unter Zuhilfenahme von Großkopiertechnik
  • Betreuung des Dienstwagenfuhrparks der allgemeinen Verwaltung
  • Tätigkeit als Fahrerin/Fahrer für den Landrat und den Kreispräsidenten


Wir erwarten von Ihnen:

  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, serviceorientiertes Handeln, gute
  • Umgangsformen und ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild
  • möglichst praktische Erfahrung in den obengenannten Tätigkeitsbereichen
  • hohe (auch körperliche) Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Bereitschaft, auch außerhalb der normalen Arbeitszeiten abends und am Wochenende Fahrtätigkeit zu leisten
  • Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B und Unbescholtenheit im Sinne des Verkehrsrechts und strafrechtlichen relevanten Verkehrsdelikte
  • mehrjährige Fahrpraxis


Wir bieten:

  • einen Arbeitsplatz in einem ansprechenden Arbeitsumfeld
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Team
  • bei einem Wechsel des Arbeitgebers aus dem öffentlichen Dienst übernehmen wir Ihre Entwicklungsstufen
  • attraktive Sozialleistungen, wie z. B. betriebliche Altersvorsorge


Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation nach Entgeltgruppe 4 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst.
Der Kreis Herzogtum Lauenburg bietet Frauen und Männern gleiche Berufschancen. Da die Kreisverwaltung bestrebt ist, den Anteil schwerbehinderter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erhöhen, würden wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung besonders freuen.

Die Durchführung der Vorstellungsgespräche erfolgt voraussichtlich am 15. Oktober 2020.

Für fachliche Fragen steht Ihnen

Herr Mews

Fachdienst Personal und Zentraler Service
Fachdienstleiter

Barlachstraße 2
23909 Ratzeburg

und für personalrechtliche Fragen

Frau Büsing

Fachdienst Personal und Zentraler Service
Personalgewinnung

Barlachstraße 2
23909 Ratzeburg

gern zur Verfügung.

Sollte die Stelle Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 29. September 2020 an den

Kreis Herzogtum Lauenburg
Fachdienst Personal und Zentraler Service
Barlachstraße 2, 23909 Ratzeburg
 bewerbung@kreis-rz.de


Autor/in: 110-Konik, Kristin