Inhalt
Datum: 06.02.2024

Unterstützung für das Fachgebiet Informationstechnik

Wir bieten Stellen im Bereich IT-Projektmanagement, kaufmännische IT oder User-Help-Desk:

IT-Projektmanager*in (m/w/d) im Fachgebiet Informationstechnik

Dienstort Ratzeburg | Voll- oder Teilzeit | EG 10 TVöD | unbefristet | zum nächstmöglichen Zeitpunkt | Kennziffer 100 ITP


Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Planung, Organisation und Steuerung von IT- und Change-Projekten
  • Projektleitung von IT-Projekten in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen, IT und externen
    Partnern
  • Definition sowie Abstimmung von Nutzeranforderungen und Projektzielen mit internen und externen Stakeholdern
  • Begleitung von Softwareauswahlprozessen von Beginn an bis zur erfolgreichen Einführung neuer Softwareprodukte
  • Erstellung von Projektaufträgen, Statusberichten, Projekt- und Kommunikationsplänen einschließlich der Verantwortung für deren Monitoring
  • Analyse von Geschäftsprozessen und Identifizierung geeigneter IT-Lösungen
  • Strukturierung, Definition und Weiterentwicklung von IT-Prozessen und Methoden

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium mit Schwerpunkt IT, Informatik oder Wirtschaftswissenschaften, alternativ vergleichbare Kenntnisse
  • mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement sowie praktische Erfahrung in der eigenverantwortlichen Leitung und dem Management von Projekten
  • idealerweise eine Zertifizierung im Projektmanagement (z.B. Prince2) und Kenntnisse im
    IT-Prozessmanagement nach ITIL
  • wünschenswert sind Erfahrungen im öffentlichen Dienst vorzugsweise in der Kommunalverwaltung
  • Fahrerlaubnis Klasse B und Deutschkenntnisse auf C1-Niveau

Mitarbeiter*in kaufmännische IT (m/w/d) im Fachgebiet Informationstechnik

Dienstort Ratzeburg | Voll- oder Teilzeit | EG 8 TVöD | unbefristet | zum nächstmöglichen Zeitpunkt | Kennziffer 100 kIT


Ihre zukünftigen Aufgaben:
  • Durchführung von IT-Beschaffungen in Kooperation mit der hausinternen Vergabestelle
  • Vertragsmanagement
  • Lizenzmanagement
  • Optimierung der kaufmännischen Prozesse innerhalb des IT-Bereiches
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des IT-internen Kosten- und Investitionscontrollings
  • Zusammenarbeit mit Herstellern und Lieferanten sowie Unterstützung bei Verhandlungen
  • Durchführung von Auswertungen

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Verwaltungs-, kaufmännische oder technische Ausbildung, z.B. als
    IT-Systemkaufmann/frau oder Fachinformatiker*in oder vergleichbare Kenntnisse
  • idealerweise einschlägige Berufserfahrung in kaufmännischen Prozessen innerhalb eines IT-Bereichs
    und Kenntnisse zu Vergabeverfahren öffentlicher Auftraggeber
  • Selbstständige und präzise Arbeitsweise, hohe Arbeitsmotivation und Zuverlässigkeit
  • Fahrerlaubnis Klasse B und Deutschkenntnisse auf C1-Niveau

Mitarbeiter*in User Help Desk (m/w/d) im Fachgebiet Informationstechnik

Dienstort Ratzeburg | Voll- oder Teilzeit | EG 8 TVöD | unbefristet | zum nächstmöglichen Zeitpunkt | Kennziffer 100 UHD


Ihre zukünftigen Aufgaben:
  • First-Level-Support
  • Bearbeitung von Ein- und Austritten
  • Auf- und Abbau von Arbeitsplätzen sowie IT-Einweisung neuer Mitarbeiter*innen
  • Mitarbeit bei der Überwachung und Dokumentation der IT-Hardware
  • Erstellen von Anleitungen
  • Unterstützung bei der Administration diverser Fachverfahren

Ihr Profil:

  • abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung, idealerweise im informationstechnischen, verwaltenden- oder kaufmännischen Bereich
  • hohe Serviceorientierung
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und -bereitschaft
  • Freude an Problemlösungen und im Umgang mit Menschen
  • grundlegende Kenntnisse von Computersystemen und Bereitschaft sich in einfache IT-Themen einzuarbeiten
  • von Vorteil sind Kenntnisse von Serviceabläufen und der Bedienung eines Ticketsystems
  • Fahrerlaubnis Klasse B und Deutschkenntnisse auf C1-Niveau

Unsere Leistungen

  • WORK-LIFE-BALANCE. 30 Tage Urlaub/Jahr sowie dienstfrei an Heiligabend und Silvester, Teilzeitmöglichkeit, Möglichkeit zum Home-Office, kostenlose Kindernotfallbetreuung
  • SICHERHEIT. Bezahlung nach Tarifvertrag, Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen
  • ENTWICKLUNG. Persönliche und fachliche Fortbildungsmöglichkeiten
  • MITBESTIMMUNG. Interessenvertretungen, Verfolgen gemeinsamer Ziele
  • KLIMASCHUTZBEWUSSTSEIN. E-Fahrzeuge für Dienstreisen, finanzieller Zuschuss zum Kauf eines Fahrrades, bezuschusstes Deutschlandticket
  • GESUNDHEIT. Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportgruppen, vergünstigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio

Es ist uns wichtig, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem alle Beschäftigten die gleiche Wertschätzung und Förderung erfahren. Deshalb begrüßen wir Bewerbungen unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauungen, Alter sowie sexueller Orientierung. Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung in allen
unterrepräsentierten Bereichen vorrangig berücksichtigt.

Da die Kreisverwaltung bestrebt ist, den Anteil der schwerbehinderten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erhöhen, würden wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung besonders freuen.

Die Stellen ist grundsätzlich auch mit Teilzeitbeschäftigten besetzbar. Falls Sie nicht ausschließlich in Vollzeit arbeiten möchten, teilen Sie uns bitte mit, welcher Arbeitszeitrahmen für Sie von Interesse wäre.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 15. März 2024 (ITP), 22. März 2024 (kIT) und am
25. März 2024 (UHD)
statt.

Interesse geweckt?

Dann steht Ihnen für fachliche Fragen Herr Winter unter der Telefonnummer 04541 888 413 und für personalrechtliche Fragen Frau Büsing unter der Telefonnummer 04541 888 205 gern zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit der Kennziffer 100 ITP, 100 kIT oder 100 UHD vorzugsweise per E-Mail bis zum 1. März 2024 an den

Kreis Herzogtum Lauenburg

- Der Landrat -

Fachdienst Personal und Zentraler Service

Barlachstraße 2, 23909 Ratzeburg

bewerbung@kreis-rz.de

Bitte fügen Sie bei Bewerbungen per E-Mail Ihre Unterlagen in einer zusammenhängenden PDF-Datei an.