Inhalt

wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) (EG 13 TVöD)

Für die Unterstützung des Fachdienstes Museen und Kreisarchiv beim Kreis Herzogtum Lauenburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit am Dienstort Ratzeburg

eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d).

Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TVöD. Die Stelle ist grundsätzlich auch mit Teilzeitbeschäftigten besetzbar. Falls Sie nicht ausschließlich in Vollzeit arbeiten möchten, teilen Sie uns bitte mit, welcher Arbeitszeitrahmen für Sie von Interesse wäre.

Aufgaben sind:

      • die Mitarbeit bei der anstehenden Neukonzeptionierung des Kreismuseums
      • Unterstützung und Organisation von Sonderausstellungen in den beiden Kreismuseen
      • Betreuung und Pflege der Sammlungen (Inventarisierung, Digitalisierung)
      • Einwerbung von Drittmitteln
      • Neugestaltung und Pflege der Internetpräsenzen der Kreismuseen einschließlich Nutzung von Social Media
      • Entwicklung museumspädagogischer Konzepte für die Kreismuseen, insbesondere Zusammenarbeit mit verschiedensten Akteuren im Kreis Herzogtum Lauenburg, wie Kindergärten, Schulen, sozialen Einrichtungen, aber auch den KreisfachberaterInnen und KulturvermittlerInnen  
      • verwaltungsseitige Betreuung von Kulturprojekten im Kreis Herzogtum Lauenburg

Wir erwarten:

      • einen Hochschulabschluss in Kulturwissenschaften, Geschichte oder Museologie
      • Grundkenntnisse in der regionalen Geschichte des Herzogtums Lauenburg
      • Grundkenntnisse im Verwaltungsrecht
      • ausgeprägtes Organisations- und Kommunikationsvermögen
      • Erfahrungen im Aufbau und der Pflege von Internet- und Social Media-Präsenzen
      • die Fahrerlaubnis der Klasse 3 bzw. B sowie die Bereitschaft, den privaten PKW gegen Kilometerentschädigung dienstlich zu nutzen
      • Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen dabei die folgenden Leistungen:

      • flexible Arbeitszeiten und auf Ihre Lebensphase zugeschnittene Arbeitszeitmodelle
      • 30 Tage Urlaub/Jahr
      • kostenfreie Kinder-Notfallbetreuung
      • ein bezuschusstes Jobticket
      • betriebliche Altersvorsorge (VBL)
      • Entgeltumwandlung
      • vermögenswirksame Leistungen
      • betriebliches Gesundheitsmanagement und externe Mitarbeiterberatung
      • Krankengeldzuschuss

Die Durchführung der Vorstellungsgespräche erfolgt voraussichtlich am 24. Juni 2022.

Der Kreis Herzogtum Lauenburg bietet Frauen und Männern gleiche Berufschancen.

Da die Kreisverwaltung bestrebt ist, den Anteil der schwerbehinderten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erhöhen, würden wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung besonders freuen.

Für fachliche Fragen steht Ihnen

Frau Dr. Mührenberg

Fachdienst Museen und Kreisarchiv
Fachdienstleiterin

Domhof 12
23909 Ratzeburg

und für personalrechtliche Fragen

Frau Büsing

Fachdienst Personal und Zentraler Service
Personalgewinnung

Barlachstraße 2
23909 Ratzeburg

gern zur Verfügung.

Sollte diese Stelle Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit aussage-kräftigen Unterlagen bitte bis zum 31. Mai 2022 an den

Kreis Herzogtum Lauenburg - Der Landrat -

Fachdienst Personal und Zentraler Service

Barlachstraße 2, 23909 Ratzeburg

bewerbung@kreis-rz.de