Inhalt
Datum: 15.02.2021

Ärztin/Arzt (m/w/d) für Öffentliches Gesundheitswesen oder Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin bzw. für Allgemeinmedizin mit Interesse für den öffentlichen Gesundheitsdienst (m/w/d) (EG 15 TVöD/A 14)

Sie sind

Ärztin/Arzt (m/w/d) für Öffentliches Gesundheitswesen

oder

Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin bzw. Fachärztin/Facharzt für Allgemeinmedizin mit Interesse für den öffentlichen Gesundheitsdienst (m/w/d)


Sie möchten:

  • als Ärztin/Arzt engagiert in einem interdisziplinären Team arbeiten,
  • Familien- und Berufsleben in Einklang bringen,
  • in flexiblen Arbeitszeiten arbeiten, die den Freiraum für Familie und Hobbys lassen,
  • die attraktiven Lebensbedingungen in der Metropolregion Hamburg genießen,
  • den Freiraum für Nebentätigkeiten nutzen


Sie haben:

  • Freude daran, in eigener Sprechstunde den Umgang mit den Menschen zu pflegen,
  • Spaß am Erstellen von Gutachten,
  • Lust im Bereich der Prävention, der Kommunalhygiene und des Gesundheitlichen Umweltschutzes neue Projekte strukturiert voranzubringen?


Sie suchen:

  • eine Alternative zu den Verhältnissen in Klinik und Praxis,
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen, großzügigen Weiterbildungsmöglichkeiten


Der Kreis Herzogtum Lauenburg sucht für seinen Fachdienst Gesundheit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Ärztin oder Arzt im Zeitumfang einer ganzen Stelle.  Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 15 TVöD (zuzüglich einer Arbeitsmarktzulage) bzw.  A 14 SHBesG im Beamtenverhältnis.
Die Stelle ist grundsätzlich auch mit Teilzeitbeschäftigten besetzbar. Falls Sie nicht ausschließlich in Vollzeit arbeiten möchten, teilen Sie uns bitte mit, welcher Arbeitszeitrahmen für Sie von Interesse wäre.

Die Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft, den privaten Pkw dienstlich zu nutzen, sind Einstellungsvoraussetzungen. Die Bereitschaft zur Teilnahme an der ärztlichen Rufbereitschaft nach PsychKG und IfSG (im Vergleich zur Klinik oder Niederlassung geringe Dienstbelastung) wird erwartet.

Frauen werden im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.
Da die Kreisverwaltung bestrebt ist, den Anteil schwerbehinderter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erhöhen, würden wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung besonders freuen.

Für fachliche Fragen stehen Ihnen

Herr Dr. Fink

Fachdienst Gesundheit
Facharzt für Innere Medizin / Facharzt für Öffentliches Gesundheitswesen

Barlachstraße 4
23909 Ratzeburg

und für personalrechtliche Fragen

Frau Büsing

Fachdienst Personal und Zentraler Service
Personalgewinnung

Barlachstraße 2
23909 Ratzeburg

gern zur Verfügung.

Sollte diese Stelle Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 26. April 2021 an den

Kreis Herzogtum Lauenburg - Der Landrat -
Fachdienst Personal und Zentraler Service
Barlachstraße 2, 23909 Ratzeburg
 bewerbung@kreis-rz.de

Unsere wichtigste Ressource ist das Personal. Wir sind ein moderner und vielfältiger Arbeitgeber und bieten Ihnen unter anderem folgende Leistungen:
- betriebliche Altersvorsorge (VBL)
- Gleitzeit
- Kindernotfallbetreuung
- Jobticket

Weitere Leistungen finden Sie hier.